WIR SIND DER LÜNEBURGER CITYMANAGEMENT e.V.

Tag der Straßenmusik beim Erlebnis-Sonntag Ende September

Bummeln, Shoppen , vielleicht einen Kaffee trinken oder eine Kleinigkeit essen und dabei Straßenmusik genießen, das können LüneburgerInnen und BesucherInnen am 26. September, von 13 bis 18 Uhr, zum 2. Erlebnis-Sonntag in diesem Jahr in der Lüneburger Innenstadt.

Die Lüneburg Marketing GmbH (LMG) um Citymanager Mathias Schneider hat ein breites Straßenmusik-Programm zusammengestellt. „Da ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei“, verspricht der Citymanager und nennt Beispiele: „The Mädchens mit Schauspieler Burkhard Schmeer, Lokalmatador Ben Boles, die Band Pelle, die Lünebuger Schrotttrommler und der israelische Drum’n’Bass-Virtouse Oded Kafri, ein millionenfach geklickter You Tube Star.“

Rund 15 MusikerInnen und Bands werden in der Lüneburger Innenstadt auftreten. Spielorte sind unter anderem auf dem Marktplatz, am Alten Kran, in der Grapengießer- und Bäckerstraße sowie am Schrangenplatz. Die MusikerInnen werden abwechselnd alle Orte bespielen.

Für spätsommerlich, regionale und frische Genüsse sorgen beim Erlebnis-Sonntag zudem die Lüneburger Marktbeschicker und auch der Einzelhandel überraschen mit tollen Aktionen und Shoppingangeboten. Auf dem Platz am Sande und in der Bardowicker Straße/Ecke Landgericht werden zudem die Schausteller mit ihrem „Punktuellen Schaustellerangebot“ präsent sein. Buchstäblich abheben können große und kleine Gäste dann unter anderem in einem Nostalgie-Riesenrad und mit den Gondeln eines Ballon-Karussells. Natürlich gibt es auch die klassischen Gaumenfreuden wie Liebesapfel, Crepes, Bratwurst und gebrannte Mandeln. Das Schaustellerangebot startet bereits am Donnerstag, 23. September und endet am Erlebnis-Sonntag, 26. September. Geöffnet ist von Donnerstag bis Sonnabend jeweils von 10 bis 21 Uhr. Am Sonntag von 11 Uhr an.

Mehr Infos zum Tag der Straßenmusik am Erlebnis-Sonntag gibt es unter www.lueneburg.info

 

 

 



< zurück